Taipei Expo Park

Taipei-ExpoParkDer Taipei Expo Park ist ein großer Park nördlich des Stadtzentrums, der seinen Ursprung bereits im Jahr 1897 hat und damit Taiwans erster Park überhaupt ist. In seiner jetzigen Form besteht er seit der Taipei Flora Expo im Jahr 2010.

Metro  2  Yuanshan Ausgang1 Google Maps

Taipei-ExpoPark-2Direkt am Ausgang der Metro-Station befindet sich das alte Sportstadion von 1923, das zu einem offenen Ausstellungsbereich umfunktioniert wurde. Daneben hält eine Restaurantzeile Essen aus aller Welt ebenso wie lokale taiwanische Spezialitäten bereit. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch, die meisten Verkäufer sprechen angenehmerweise sehr gut Englisch und die Qualität der angebotenen Speisen ist ganz hervorragend.

Taipei-ExpoPark-5Östlich des Stadions schließt sich der Pavilion of New Fashion, auch EcoArk genannt, an. Das besondere an dieser 130 Meter langen und 9 Stockwerke hohen Veranstaltungshalle ist die Außenwand, die aus mehr als 1,5 Millionen recycelten Plastikflaschen besteht. Auch die Inneneinrichtung der Halle wurde während der Expo 2010 darauf ausgelegt, anschließend wiederverwertet zu werden.

Taipei-ExpoPark-6Weiter in Richtung Osten geht es über eine Brücke in den Mittelteil des Parks, in dem sich von Norden nach Süden das Taipei Fine Arts Museum (Eintritt kostenlos), der markante Pavilion of Aroma of Flowers (siehe Foto rechts) sowie schließlich die Expo Hall befinden. Rund um den Pavilion of Aroma zeigen einige kleine Hütten die traditionellen Behausungen der Taiwaner.

Taipei-ExpoPark-7Taipei-ExpoPark-8Taipei-ExpoPark-9

Taipei-ExpoPark-14Im Nordosten dieses Parkbereichs führt wiederum ein kleiner Pfad nebst einer Highway-Querung (hier fehlt leider eine etwas angenehmere Verbindung) zum dritten, östlichsten Teil mit dem Namen Xinsheng Park. Der Großteil ist reiner Parkbereich, wobei für Kinder insbesondere das grüne Labyrinth spannend ist. Aber auch Erwachsene können auf den Wegen etwas versteckte Informationstafeln finden.

Taipei-ExpoPark-19Die interessantesten Gebäude in diesem Bereich sind zweifelsfrei das Lin An Tai Ancestral House sowie die Ausstellungshallen Pavilion of Angel Life und Pavilion of Future, beide leider während meines Besuchs geschlossen.
Auch für sogenannte „Plane Spotter“ ist dieser Park höchst empfehlenswert, da direkt östlich des Parks die Landebahn des Flughafen Songshan beginnt. Folglich wird der Expo Park im Abstand von wenigen Minuten immer wieder von je nach Windrichtung startenden oder landenden Flugzeugen überflogen.

Taipei-ExpoPark-3Taipei-ExpoPark-21Taipei-ExpoPark-4

Taipei-ExpoPark-10Taipei-ExpoPark-16Taipei-ExpoPark-22

Taipei-ExpoPark-11Taipei-ExpoPark-13Taipei-ExpoPark-15

Taipei-ExpoPark-23Taipei-ExpoPark-24Taipei-ExpoPark-12

Taipei-ExpoPark-17Taipei-ExpoPark-18Taipei-ExpoPark-20

Kommentar verfassen