Sun Moon Lake Come! Bikeday


Termin Details


Alljährlich im Herbst findet vor der bezaubernden Kulisse des Sun Moon Lake in der Mitte Taiwans der Come! Bikeday statt, eine zweitägige Fahrradveranstaltung.

Der Veranstaltungsort kommt nicht von ungefähr, gilt doch der Radweg um den Sun Moon Lake als eine der weltweit schönsten Fahrradstrecken, die auf rund 30 Kilometern Länge eine tolle Aussicht zu bieten hat.

Der Come! Bikeday ist Teil des einen Monat andauernden „Sun Moon Lake Cycling, Musik & Fireworks Festival“, das neben den namensgebenden Rad- und Musikveranstaltungen sowie einem Feuerwerk auch noch weitere Sport- und Kulturangebote bereit hält.
Die Radveranstaltungen beginnen alle am Xiangshan Visitor Center, direkt am Westufer des Sees gelegen.

Während des gesamten Festivals vom 13.10. bis 12.11. werden kostenlos Fahrradverleih-Gutscheine für zwei Stunden ausgegeben. Selbst ohne Teilnahme an den verschiedenen Wettbewerben bietet sich die Gegend für gemütliche Radtouren an. Die Hotels in der Gegend sind allerdings für taiwanische Verhältnisse recht teuer.
Informationen zum Angebot

Samstag, 11.11.
Am Samstag findet zunächst die „Sun Moon Lake – Yushan Tataka Challenge“ statt, die für ungeübte Radfahrer eher ungeeignet ist. Nach einer anfänglichen 13km langen Bergabstrecke geht es im weiteren Verlauf steil den Yushan hinauf. Bis zum Gipfel des mit knapp 4000 Metern höchsten Bergs Taiwans führt die Fahrt nicht ganz, aber immerhin zum Erholungsgebiet Tataka in einer Höhe von 2610 Metern. Insgesamt ist die Strecke rund 80km lang.
Die Teilnahmegebühr beträgt 600 NT$ zuzüglich 1000 NT$ Pfand für den Zeitnahme-Chip. In der Gebühr sind unter anderem die Verpflegung an der Strecke sowie ein Coupon für eine Mahlzeit enthalten.
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 15 Jahren.

Sonntag, 12.11.
Das Sonntagsprogramm eignet sich auch für ungeübtere Radfahrer: Hauptveranstaltung ist die „Round The Lake Challenge“, bei der die 30km lange Strecke um den Sun Moon Lake ohne größere Steigungen befahren wird. Dafür dürfen die Radler sich maximal 6 Stunden Zeit lassen, bevor die Zieleinfahrt geschlossen wird. Das ist selbst zu Fuß machbar und sollte daher auf dem Fahrrad überhaupt kein Problem darstellen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 500 NT$ zuzüglich 1000 NT$ Pfand für den Zeitnahme-Chip. Auch hier sind wieder Unterwegs-Verpflegung sowie eine Mahlzeit neben einigen Souvenirs enthalten.
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 15 Jahren.

Parallel dazu findet der Fun Ride statt, der völlig ohne Zeitdruck nur 5km entlang des Sees und anschließend wieder zurück führt (Gesamtlänge also 10km).
Die Teilnahmegebühr beträgt lediglich 100 NT$. Eine Zeitnahme gibt es nicht, aber immerhin eine Teilnahmemedaille. Da wie bei den übrigen Rennen ebenfalls eine Mahlzeit enthalten ist, ist die Gebühr natürlich sehr attraktiv.
Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Während die Älteren sich bei den bislang genannten Veranstaltungen austoben können, gibt es für Kinder am Sonntag die „Children’s Push Bike Competition“. Kleinkinder von 2 bis 6 Jahren dürfen sich auf Laufrädern (die selbst mitzubringen sind) verausgaben. In allen fünf teilnahmeberechtigten Jahrgängen werden am Ende die Sieger gekürt.
Die Teilnahmegebühr beträgt wiederum 100 NT$.

Anfahrt

Zum Sun Moon Lake gelangt man am bequemsten von Taichung aus mit dem Bus. Sowohl vom Regionalbahnhof Taichung (im Osten der gleichnamigen Stadt gelegen) als auch vom Hochgeschwindigkeitsbahnhof Taichung fährt ein Shuttlebus von 8 Uhr bis 20 Uhr ungefähr alle 30 Minuten (am Wochenende öfter) zum Sun Moon Lake. Der Bus fährt zum Shuishe Visitor Center in der Stadt am Nordufer des Sees. Die Fahrtzeit beträgt ab dem Hochgeschwindigkeitsbahnhof 90 Minuten, ab dem Regionalbahnhof etwas länger.
Übersicht über alle Fahrzeiten

Eine deutlich langsamere, aber aus meiner Sicht schönere Alternative bietet eine Zugfahrt in die Berge.
Von Taichung aus (Hochgeschwindigkeits- oder Regionalbahnhof) geht es mit dem Bummelzug nach Ershui. Das dauert rund 40 Minuten mit einem „Fast Local Train“, von denen es nur sehr wenige gibt, oder 10 Minuten länger mit dem „Local Train“.
Von Ershui geht es mit einem Zug der Jiji-Linie weiter Richtung Checheng, und zwar bis zum Bahnhof Shueili. Da die Züge nur alle 80 Minuten fahren, empfiehlt sich vorher eine Fahrplanprüfung auf der TRA-Webseite (From: Changhua / Ershuei, To: Jiji Line / Shueili). Rund 45 Minuten lang kämpft sich der Zug die Berge hinauf.
Vom Bahnhof Shueili fahren die Buslinien 6671 und 6801 (Nantou Bus) in rund 30 Minuten nach Shuishe.
Fahrplan Bus 6671, Fahrplan Bus 6801 (Shueili wird hier jeweils Shuili geschrieben)
Der Bus 6671 hält übrigens unterwegs auch am Xiangshan Visitor Center, an dem die Veranstaltungen beginnen. Möglicherweise hält die Buslinie 6801 ebenfalls dort, wenngleich die Webseite diese Haltestelle nicht auflistet.
Die Gesamtreisezeit beträgt also rund zwei Stunden plus Umsteigezeiten, die ich mit mindestens einer halben Stunde extra einkalkulieren würde. Dafür gibt es etwas mehr Taiwan zu sehen und der Zwischenstopp Shueili bietet sich auch für eine etwas günstigere und ruhigere Übernachtung sowie bequeme Wanderungen an, z.B. nach Checheng, einem bei Taiwanern beliebten Ausflugsziel.

Transport vor Ort

Auf der Ostseite um den See herum fährt der „Round-the-Lake Bus“ 6669, wenn auch leider nur bis zum frühen Abend. Er eignet sich immerhin gut, um von Shuishe im Norden nach Ita Thao im Süden zu gelangen, dem Heimatort des Eingeborenenstammes Thao. Eine Tageskarte kostet 80 NT$.
Übersicht über alle Fahrzeiten

Alternativ bieten Fähren eine bequeme Möglichkeit, um über den See zu kommen, jedoch zu höheren Preisen und leider etwas kompliziert.
Grundsätzlich gibt es drei Anlegestellen, nämlich Shuishe im Norden sowie Ita Thao und Xuanguang im Süden. Xuanguang ist ein auf einem Hügel gelegener Tempel, der einen tollen Ausblick über den See bietet.
Die Fahrten finden immer im Dreieck zwischen den drei Anlegestellen statt und kosten 100 NT$ pro Strecke bzw. 300 NT$ für die Rundfahrt. Da mehrere Betreiber auf dem See unterwegs sind, ist es wichtig, auf die richtige Richtung zu achten. Eine Rundfahrkarte gilt immer nur entweder im oder gegen den Uhrzeigersinn, ein Wechsel ist nicht möglich. Am besten fragt man vor Ort am Ticketschalter nach.
Übersicht über alle Fahrzeiten und Ticketinformationen

Webseite
http://www.sunmoonlake.gov.tw/activities/2017comebikeday/

Eintrittspreis
Sun Moon Lake – Yushan Tataka Challenge: 600 NT$
Round The Lake Challenge: 500 NT$
Fun Ride: 100 NT$
Children’s Push Bike Competition: 100 NT$

Veranstaltungsort
Xiangshan Visitor Center
No. 599, Zhongshan Road
Yuchi Township
Nantou County 555
Taiwan

Veranstalter
Sun Moon Lake National Scenic Area Administration
No.599, Jhongshan Rd.
Yuchi Township
Nantou County 555
Taiwan
Telefon: +886-49-2855668
http://www.sunmoonlake.gov.tw/English/

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.